Gymivorbereitung

Vorbereitungskurse

Die AHA-Nachhilfe bietet Kurse zur Gymivorbereitung ans Langzeit- und Kurzzeitgymnasium, sowie an die Handels-/Fach- und Berufsmittelschulen an folgenden Standorten an: 

  • Adliswil
  • Einsiedeln
  • Horgen
  • Stäfa
  • Thalwil
  • Wädenswil 

Der Einstieg ins Gymnasium erfolgt entweder ab der 6. Primar- oder ab der 2./3. Sekundarklasse. Wir bieten für beiden Stufen je einen modular aufgebauten Kurs an.

Genauere Infos finden Sie unter der Rubrik Sek-Kurse respektive Primar-Kurse. Dort erfahren Sie auch alles Wissenswerte zu den Kursprogrammen und können Ihr Kind direkt auf der Website online anmelden.

 

Prüfungssimulation

Zweimal pro Kurs wird mit einer Prüfungssimulation die Aufnahmeprüfung 1:1 durchgespielt. Die erste Simulation findet im Dezember statt und dient als Standortbestimmung. Die zweite Simulation im Februar kann als Hauptprobe für die eigentliche Aufnahmeprüfung im März angesehen werden.

Nach der Auswertung der Resultate erhalten die Teilnehmenden ein schriftliches Feedback mit den wichtigsten Lernpunkten.

Die Prüfungssimulation kann auch ohne Kursteilnahme geschrieben werden.

 

Intensivwochen 

Für Kurzentschlossene oder um sich den letzten Schliff für die Aufnahmeprüfung im März zu holen, führen wir in den Sportferien Intensivwochen durch (Kalenderwochen 7,8 & 9).

Die Kurse der Primarschüler finden jeweils vormittags, diejenigen der Sekundarschüler nachmittags statt. Der Kursumfang beträgt drei Lektionen pro Tag (Montag bis Freitag), insgesamt also 15 Lektionen.